Aktuelles aus dem Kreisverband

Datums-Filter

JAN FEB MRZ APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ

Weiter

Themen-Filter

Weiter

 

 

Quelle: Wikipedia: CC BY-SA imland Klinik

Nach Klausurtagung der LINKEN im Kreistag bringt fünfte Option für die imland Klinik ins Spiel

30. Juli 2021

DIE LINKE im Kreistag möchte, dass alle imland-Arbeitsplätze zu gleichen Bedingungen erhalten bleiben. Klinikneubauten an beiden Standorten könnten die beste Lösung sein. Das will DIE LINKE jetzt nach ihrer Klausurtagung prüfen lassen. Damit ist sie die zweite Fraktion, die einen eigenen Vorschlag zur imland macht. Ute Dierks, ver.di Geschäftsführerin war zu Gast. Anissa Heinrichs, Kreistagsabgeordnete und Kreissprecherin der LINKEN begründet diesen Schritt: „Fakt ist, fällt in Eckernförde die Klinik weg, ist das schlecht für die Einwohner:innen der Region. Zwei Neubauten könnten das zukunftssicherste Konzept sein. In jedem Fall ist klar: Es darf keine Verschlechterung der Versorgungsqualität und Arbeitsbedingungen geben. ...

Weiterlesen
Quelle: Wikipedia: CC BY-SA imland Klinik

DIE LINKE fordert: Keine Kürzungen bei der imland Klinik

6. Juli 2021

Infolge der Corona-Krise ist die imland Klinik mit den Standorten in Rendsburg und Eckernförde ist in finanzielle Schieflage geraten. Ein Grund hierfür ist, dass die Klinik Intensiv-Betten für Corona-Patienten bereithalten musste aber wegen der vergleichsweise niedrigen Inzidenzen im Kreisgebiet keine Zuschüsse aus Bundesmitteln hierfür erhalten hat. Um die Finanzierung der Klinik wieder auf eine stabile Grundlage zu stellen, wurde die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG beauftragt, ein Sanierungskonzept zu erarbeiten, welches inzwischen vorgelegt wurde. In Folge dieses Sanierungskonzeptes sind Kürzungen im Bereich der Versorgung zu erwarten. So könnte die Geburtenhilfe, die Frauenheilkunde und die Geriatrie am Standort Eckernförde geschlossen werden. ...

Weiterlesen
Kies

»Wohin mit dem Bauschutt« – DIE LINKE kritisiert das Vorgehen des MILIG im Rahmen des Raumordnungsplans

29. Juni 2021

Bereits seit 2018 sucht das Land Standorte für eine Deponie der Klasse eins. Nachdem bereits Gutachten zur Nutzung des Kiesabbauwerkes in Gammelby, nahe der B76, in Auftrag gegeben worden waren, leitete das MILIG ein Raumordnungsverfahren ein; in diesem Rahmen wird der Standort als Option verworfen. Den sozialen Medien und der Presseberichterstattung war in diesem Kontext jüngst zu entnehmen, dass nun das Areal des ehemaligen Kieswerkes der Firma Glindemann in Langwedel als eine von wenigen möglichen Optionen gehandelt wird. »Ich empfehle allen Interessierten, sich einmal beispielhaft Satellitenfotos im Internet anzuschauen und den Standort in Gammelby mit dem in Langwedel zu vergleichen. ...

Weiterlesen
Quelle: Photo by Blubel on Unsplash Fahrradfahrer

Eckernförder-Klimagespräche! Fahrrad und Mehr – Sattelfest durch den Verkehr

24. Mai 2021

Der Umstieg vom Auto auf das Fahrrad. Das Thema wird immer wieder diskutiert. Dabei gibt es jedoch auch große Unsicherheiten. Wie kann das in Eckernförde gelingen? Diese Frage möchten die Parteien SPD, LINKE und GRÜNE aus dem Eckernförder Stadtrat mit den Bürgerinnen und Bürgern in Eckernförde diskutieren und diese auf dem Weg mitnehmen. Dies ist die erste Veranstaltung aus der neuen Veranstaltungsreihe der Eckernförder-Klimagespräche. Dazu werden wir Redebeiträge vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) und des VCD (Verkehrsclub Deutschland) hören. Aufgrund der Corona Einschränkungen wird es ein digitales Treffen geben, dieses wird über alle Social-Media Kanäle der beteiligten Organisationen gestreamt. ...

Weiterlesen
Landesliste Bundestagswahl 2021

Tandem für DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde

10. Mai 2021

Auf der Landesvertreterversammlung der Partei DIE LINKE am 09.05.2021 wurde mit Maximilian Reimers ein weiteres Mitglied des Kreisverbandes Rendsburg-Eckernförde ins Rennen um den Einzug in den Bundestag geschickt. Der Student, Kreistagsabgeordnete und »Fridays for Future«-Aktivist ist damit der jüngste Kandidat auf der 6köpfigen Landesliste. Bereits am 11.10.2020 hatte der Kreisverband auf der Wahlkreisvertreterversammlung den Unternehmer und Digitalisierungsexperten Hauke Schultz zum Direktkandidaten im Wahlkreis gekürt. »Wir stehen vor einer entscheidenden Wahl: Entweder werden die Kommunen endgültig kaputtgespart oder wir erneuern Daseinsfürsorge und Infrastruktur klimagerecht«, so Reimers nach seiner Nominierung. ...

Weiterlesen
Reingung der Stolpersteine

»Tag der Befreiung« – DIE LINKE putzt Stolpersteine im Kreisgebiet

8. Mai 2021

Am 08. Mai jährt sich die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht und damit das Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa; es ist der Tag, der die Befreiung vom Nationalsozialismus markiert. Anlässlich dieses Tages haben Mitglieder des Kreisverbandes Rendsburg-Eckernförde der Partei die LINKE heute im Kreisgebiet Stolpersteine geputzt. In Eckernförde als Teil des Bündnisses »Runder Tisch gegen Rechts«, in Rendsburg, Schacht-Audorf und Remmels waren Genoss*innen in Kleingruppen unterwegs. »Viele Menschen haben ihr Leben gelassen, um das industrielle Morden und die Diktatur der Nationalsozialisten zu beenden; wir glauben, ihnen und den Opfern kann man durch die Erhaltung der Stolpersteine auf geeignete Weise Respekt zollen. ...

Weiterlesen