Beiträge mit dem Schlagwort „ Frauenrechte “

Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen wird die Flagge mit dem Schriftzug NEIN zu Gewalt an Frauen: frei leben ohne Gewalt“ am Kreishaus gehisst.

15. November 2018

Seit 1990 gilt der 25.11. offiziell als anerkannter Gedenktag und ist als Symbol für die Frauen weltweit zu sehen. Die angestrebte Gleichstellung von Frauen und Männern wird sowohl durch häusliche sowie seelische Gewalt, sexuelle Belästigung, Vergewaltigung, Zwangsverheiratung, Genitalverstümmelungen und Verbrechen, die im „Namen der Ehre“ begangen werden, erschwert. Die Frauenrechtsorganisation terre des femmes fordert den Einsatz für ein gleichberechtigtes, selbstbestimmtes und freies Leben von Mädchen und Frauen weltweit. Mit dem Hissen der Flaggen setzt der Kreis Rendsburg-Eckernförde ein klares öffentliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen. ...

Weiterlesen
Das Plakat zeigt die Silhouette einer Kleinstadt in Pink, darüber das Logo der Partei DIE LINKE. Textinhalt der Grafik:

DIE LINKE in Rendsburg verschenkt Rosen zum Weltfrauentag

2. März 2018

Am 8. März ist wie in jedem Jahr Weltfrauentag. Bereits seit den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wird dieser Tag begangen um auf die Benachteiligung der Frauen in unserer Gesellschaft hinzuweisen. DIE LINKE in Rendsburg veranstaltet an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr auf dem Schiffbrückenplatz ein Infostand und verschenkt Rosen an Frauen. „Leider werden auch in Rendsburg Frauen in vielen Bereichen noch immer benachteiligt. Mit dieser Aktion wollen wir darauf aufmerksam machen. Außerdem können wir so unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen, auch wenn Rosen nur ein Symbol sind.“, so Leon Weber, Spitzenkandidat der LINKEN für die Rendsburger Ratsversammlung. Auch in Rendsburg sind Frauen oft Opfer von Armut, häuslicher Gewalt und struktureller Ungleichheit. ...

Weiterlesen