Beiträge mit dem Schlagwort „Jugend“

DIE LINKE Rendsburg-Eckernförde fordert keine Kürzung bei den freiwilligen sozialen Leistungen wegen der Corona-Krise

7. Juli 2020

Durch die Corona-Krise und die hieraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen sind erhebliche Auswirkungen auf die kommunalen Finanzen zu erwarten. Wegen der zunehmenden Arbeitslosigkeit kommen steigende Ausgaben bei der Grundsicherung und den Kosten für Unterkunft auf die Kommunen zu. Gleichzeitig sinken die Einnahmen; unter anderem aus Gewerbesteuern und den kommunalen Anteilen aus der Einkommensteuer. Aufgrund der so zu erwartenden prekären Haushaltslage sind Einsparvorschläge, insbesondere bei den freiwilligen Leistungen der Kommunen, zu erwarten. „DIE LINKE lehnt Einsparungen bei freiwilligen Bildungsangeboten sowie sozialen und kulturellen Leistungen ab. Gerade in Zeiten von steigender sozialer und ökonomischer Ungleichheit sind diese Leistungen besonders wichtig. ...

Weiterlesen

Gründung der Linksjugend [ʼsolid] RD/Eck – Die Generation Z erhebt sich

30. August 2017

Verroht und ignorant sind wir … Nur für Tinderdates, Katzenvideos und drogengeschwängerte Partynächte zu begeistern, und alles andere wird höchstens mit einem Schulterzucken zur Kenntnis genommen. Dies oder ähnliches wird der Generation Z nachgesagt von jenen älteren Kalibern, die sich einbilden, eben Menschen meines Alters genau zu kennen. Und vielleicht ist es ja auch so … Vielleicht aber auch nicht. hierbei zunächst im eigenen Kreis anfangen« – hierbei sind sich alle Mitglieder der Gruppe einig. Doch nicht nur in Rendsburg und Eckernförde bekommt die Linksjugend Zuwachs. In ganz Schleswig-Holstein schießen Basisgruppen aus dem Boden, was im lange Zeit politisch eher brach gelegenen Schleswig-Holstein ein wirklicher Grund zur Freude ist. ...

Weiterlesen