Direktkandidaten für die Landtagswahl nominiert

2. August 2009
Auf einer Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag hat DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde ihre Direktkandidaten für die vorgezogenen Landtagswahlen am 27. September nominiert. Im Wahlkreis 10 (Eckernförde) tritt Rainer Beuthel an. Für den Wahlkreis 11 (Rendsburg) hat die Versammlung Volker Lindenau nominiert. Den Wahlkreis 12 (Rendsburg-Süd) übernimmt Karl-Heinz Strehlow, im Wahlkreis 13 (Rendsburg-Ost) kandidiert Hans-Werner Last. […]

Auf einer Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag hat DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde ihre Direktkandidaten für die vorgezogenen Landtagswahlen am 27. September nominiert.

Im Wahlkreis 10 (Eckernförde) tritt Rainer Beuthel an. Für den Wahlkreis 11 (Rendsburg) hat die Versammlung Volker Lindenau nominiert. Den Wahlkreis 12 (Rendsburg-Süd) übernimmt Karl-Heinz Strehlow, im Wahlkreis 13 (Rendsburg-Ost) kandidiert Hans-Werner Last.

Formell bestätigt und gewählt werden die Direktkandidaten auf dem Landesparteitag der LINKEN in Schleswig-Holstein am 15. August.