Stadtradeln in Eckernförde / Team DIE LINKE

3. Juni 2014
Eckernförde nimmt am Projekt "Stadtradeln" teil. Dabei geht es darum, daß möglichst viele Kilometer innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen "erradelt" werden. Hierdurch soll CO2 eingespart und das Radfahren in den Blick der Öffentlichkeit gerückt werden. Eckernförde nimmt an diesem Projekt in der Zeit vom 23.Juni bis 13.Juli teil.
Geradelt wird in Teams – egal ob Partei, Verband, Schulklasse oder Clique, jede(r) kann mitmachen. Voraussetzung ist, daß man sich unter https://www.stadtradeln.de/registrieren.html?&no_cache=1 anmeldet und die gefahrenen Kilometer einträgt.
Ich habe ein Team DIE LINKE eingetragen und lade euch ein, teilzunehmen! Wer Lust hat, melde sich auf der Website an! Es können auch Leute teilnehmen, die im Umland von Eckernförde wohnen und z.B. regelmäßig zur Arbeit fahren oder Einkäufe in der Stadt tätigen.
Es können auch weitere Teams gebildet werden.
Solltet ihr Fragen haben, teilt sie mir mit. Ihr könnt euch auch an die zuständige Mitarbeiterin bei der Eckernförder Touristik GmbH. wenden, Frau Bock, Tel. 04351 717924.
Na denn, haut in die Pedale!